Investitionsmöglichkeiten für Investoren und Kapitalanleger | Risikohinweis

Investoren und Kapitalanleger finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Kapitalanleger, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Ausfallrisiko, das Sie als Kapitalanleger tragen.

Sie sollten nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir zur Risikominimierung, die Anlage gemeinsam mit anderen Kapitalanlegern zu tätigen.
Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft. Wir übernehmen für die Bonität des Kreditsuchenden, die Seriösität der Angebotes oder die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

Kurzdarstellung:

Unterstützung Sanierung und Investition eines Klosters der Zisterzienserabtei, das ein Kulturgut ist und unter Denkmalschutz steht. Eine Kapitalbeschaffung mittels einer Bankenfinanzierung kann nicht funktionieren, da dingliche Sicherheiten fehlen und über die bescheidenen Umsätze aus dem Kloster kein Darlehen getilgt werden können. Es erfolgt eine Außerbankenkapitalbeschaffung. Der gleiche Weg, den Konzerne, Versicherungen, Pensionskassen usw. gehen, um sich Kapital zu beschaffen.

Land:Deutschland
Zusammenarbeit:Kredit
Kapitalbedarf:90.000
Verwendungszweck:Erfindung/ neues Produkt
Rendite für Investor in %:16-20
Zeitraum der Rückzahlung:1-3 Monate
Rechtsform:GmbH & Co.KG
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld:Dienstleistung
Unternehmen existiert seit:- bitte wählen -
Gewinnerwartung:Weniger als 1 Jahr
Projektbeschreibung:

Wozu wird das Kapital verwendet? Es geht nicht um die Beschaffung des Sanierungskapitals. Sondern:

Ein Leasinggeber stellt eine SBLC (Schuldverschreibung) von einer Top 100 Bank entweder: Barclays Bank London, HSBC London oder Deutsche Bank London bereit. Die erforderlichen Vermögenswerte werden bereitgestellt von der Ölindustrie, Industrieunternehmen, Vermögensgesellschaften.
Der Leasingnehmer muss die Ausstellungs- und Monetarisierungskosten der SBLC in Höhe von jeweils 45 Tsd. € übernehmen. Kapitalbedarf 90 Tsd. €.
Da ich selbst alle meine freien verfügbaren finanziellen Mittel und Sicherheit in das Projekt gesteckt habe, suche ich Kapitalgeber, die mich unterstützen. Laufzeit: 90 Tage; Zinskosten fix 19 %.
Warum geht das? Das monetarisierte Kapital geht in ein Private Placement Programm und so wird das Sanierungskapital refinanziert. Aus diesem Topf wird das Darlehen getilgt. Für den Dank der Unterstützung dieser Zinssatz.

E-Mail Kontaktaufnahme E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.
Datum24/09/2019