Investitionsmöglichkeiten für Investoren und Kapitalanleger | Risikohinweis

Investoren und Kapitalanleger finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Kapitalanleger, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Ausfallrisiko, das Sie als Kapitalanleger tragen.

Sie sollten nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir zur Risikominimierung, die Anlage gemeinsam mit anderen Kapitalanlegern zu tätigen.
Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft. Wir übernehmen für die Bonität des Kreditsuchenden, die Seriösität der Angebotes oder die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

Kurzdarstellung:

Eine bahnbrechende Entwicklung auf dem deutschen Markt für Dachpappeabfälle:

Ein neues Bitumen-Produkt für die Asphalt-herstellung, das Kosten und CO2 verringert

Land:Deutschland
Zusammenarbeit:Stiller Teilhaber
Kapitalbedarf:500.000
Verwendungszweck:Bestehendes Unternehmen
Rendite für Investor in %:auf Anfrage
Zeitraum der Rückzahlung:5 Jahre
Rechtsform:GmbH
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld:Produktion
Unternehmen existiert seit:1-3 Jahre
Gewinnerwartung:1-2 Jahre
Unterlagen für Investor:
  • Businessplan
  • Aktuelle BWA
  • Patent
Projektbeschreibung:

Sowohl alte als auch neue Dachpappeabfälle werden durch ein patentiertes Verfahren in kleine Bitumenstücke geschreddert (BitumenMix) und in der Asphaltproduktion als Bitumenquelle verwendet. Ein durchschnittliches Asphaltwerk mit einer Produktionskapazität von 100.000 t Asphalt pro Jahr wird eine Kosteneinsparung von 245.000 € erzielen können. Jede Tonne Dachpappeabfälle, die recycelt wird, spart außerdem 1.667 t an CO2 Emissionen ein. Die Umsätze von Tarpaper Recycling werden in einer Produktionsstätte in Deutschland in den Jahren 2020/2021 auf 4,46 Mio. € mit einem EBITDA von 2,09 Mio. € geschätzt. Dies entspricht einer EBITDA-Marge von 46,86%. Für eine Miteigentümerschaft sucht Tarpaper Recycling nach Kapital in Höhe von 100.000 - 500.000 €.

E-Mail Kontaktaufnahme E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.
Datum29/08/2019