Investitionsmöglichkeiten für Investoren und Kapitalanleger

Investoren und Kapitalanleger finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Kapitalanleger, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Ausfallrisiko, das Sie als Kapitalanleger tragen.

Sie sollten nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir zur Risikominimierung, die Anlage gemeinsam mit anderen Kapitalanlegern zu tätigen.

Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft. Wir übernehmen für die Bonität des Kreditsuchenden, die Seriösität der Angebotes oder die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

Kurzdarstellung:

Grundstückskauf( 997qm) + Hausbau mit 250 Wohn - qm
Die Hälte wird vermietet.

Land:Deutschland
Zusammenarbeit:Kredit
Kapitalbedarf:1.000.000
Verwendungszweck:Immobilie
Rendite für Investor in %:6
Zeitraum der Rückzahlung:- bitte wählen -
Rechtsform:Einzelfirma
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld:- bitte wählen -
Unternehmen existiert seit:mehr als 10 Jahre
Gewinnerwartung:- bitte wählen -
Projektbeschreibung:

Das Grundstück hat 997 qm und kostet 299.000€ und befindet sich in Schildow( bei Berlin) direkt vor einem großen Naturschutzgebiet( Tegler Fließ)
Eine genaue Hausbausumme habe ich noch nicht, die Firma welche bauen will, gibt pro Wohn- qm ca. 2000€(=500.000€) an ( Schlüsselfertig, inkl. Böden, Maler, Bäder)Eine endgültige Summe habe ich in 14 Tagen .Außenanlage( Garage, Wege,Terassen, Pool)ca.80.000€
2 Küchen ca. 30.000€
Mit Maklerkosten, Grunderwerbsteuer sowie Notarkosten von 50.000€ (für das Grundstück)wären das also ca. ca. 960.000€. Rohrverlegungen( Abwasser etc. , Architektenkosten, erfahre ich in 14 Tagen) Ich rechne grob mit einer Gesamtsumme von 1.000.000€

Realisieren kann ich es über 20 Jahre mit Monatlich 4000€ . Davon trage ich 2000€ monatlich selber und 2000€ aus Vermietung.
Jährliche Sondertilgungen sind erwünscht. ( Mein Ziel ist es nach 15 Jahren fertig zu sein, so dass mit meinem Renteneintritt, die Vermietung zur Altersabsicherung dient)

Datum16/07/2018