Investitionsmöglichkeiten für Investoren und Kapitalanleger | Risikohinweis

Investoren und Kapitalanleger finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Kapitalanleger, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Ausfallrisiko, das Sie als Kapitalanleger tragen.

Sie sollten nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir zur Risikominimierung, die Anlage gemeinsam mit anderen Kapitalanlegern zu tätigen.
Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft. Wir übernehmen für die Bonität des Kreditsuchenden, die Seriösität der Angebotes oder die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

Kurzdarstellung:

Revolutionierender Hubkolben Verbrennungsmotor der neuen Generation .

Das Kraftstoffeinsparungspotential ist zylinderzahlabhängig von 35 % bis nahe 50 %

Wegen der ähnlichen Bauweise wie vorhandene Motore ,können diese in vorhandene

Fahrzeuge verbaut werden .

Die Brennstoffzelle ist kein Wettbewerber zur neuen Motorengeneration .

Land:Deutschland
Zusammenarbeit:Kredit
Kapitalbedarf:ab 1 Mio - 50 Mio
Verwendungszweck:Erfindung/ neues Produkt
Rendite für Investor in %:21-30
Zeitraum der Rückzahlung:11-20 Jahre
Rechtsform:GmbH
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld:Forschung | Entwicklung | Wissenschaft
Unternehmen existiert seit:4-10 Jahre
Gewinnerwartung:1-2 Jahre
Unterlagen für Investor:
  • Schriftliches Konzept
  • Marktanalyse
  • Businessplan
  • Aktuelle BWA
  • Patent
Projektbeschreibung:

Motore der neuen Generation sind weitgehend baugleich der Jetzigen Motore .
Es gibt 2 Kurbelwellen und ein geändertes Pleuelstangensystem .
Geometrisch bedingt entsteht ein größerer Kolbenhub um 25 % .
Im Arbeitstakt gibt es durch das geänderte Pleuelstangensystem eine wesentlich bessere
Umsetzung der im Zylinder geleisteten Gasarbeit in Drehkraft an den Kurbelwellen mit dem
Ergebnis des zylinderzahlabhängigen Kraftstoffeinsparung von 35% bis 50 % mit allen
Kraftstoffen .
Die Rentabilität eines Motortausches bei einem LKW mit 500 PS durch einem Motor der neuen
Generation ergibt die Kalkulation : Laufleistung des LKW - 1 200 000 km / 40% Kraftstoffeinsparung
ergibt eine größere Geldsumme als ein Sattelzug neu kostet etwa 95 000 Euro .
Die Kosten des Motortausches der mit der neuen Generation incl. Umbauten betragen
etwa 50 000 Euro gegenüber 24 000 Euro eines Serienmotors .
Mails von Ganoven und Gangster mit Vorleistungen werden bald erkannt und
gelöscht .

E-Mail Kontaktaufnahme E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.
Datum14/03/2021