Investitionsmöglichkeiten für Investoren und Kapitalanleger | Risikohinweis

Investoren und Kapitalanleger finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Kapitalanleger, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Ausfallrisiko, das Sie als Kapitalanleger tragen.

Sie sollten nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir zur Risikominimierung, die Anlage gemeinsam mit anderen Kapitalanlegern zu tätigen.
Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft. Wir übernehmen für die Bonität des Kreditsuchenden, die Seriösität der Angebotes oder die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

Kurzdarstellung:

Erfolgreicher Unternehmensberater seit 7 Jahren in der Gesundheitswirtschaft sucht einen zuverlässigen und seriösen Kapitalgeber für eine nachhaltige Finanzierung von Zukunftsinvestitionen und Eliminierung von Altlasten. Der Ausbau einer Partnerschaft in Richtung "Stiller Teilhaber" ist vorstellbar. Zudem ist die Umstellung der Rechtsform vorstellbar in der Zukunft.

Land:Deutschland
Zusammenarbeit:Kredit
Kapitalbedarf:250.000
Verwendungszweck:Bestehendes Unternehmen
Rendite für Investor in %:16-20
Zeitraum der Rückzahlung:10 Jahre
Rechtsform:Einzelfirma
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld:Sonstiges
Unternehmen existiert seit:4-10 Jahre
Gewinnerwartung:Gewinnphase bereits erreicht
Unterlagen für Investor:
  • Schriftliches Konzept
  • Marktanalyse
  • Businessplan
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Aktuelle BWA
Projektbeschreibung:

In der Vergangenheit wurden wichtige Investitionen getätigt, die rein aus dem lfd. Umsatz + Dispokredite finanziert wurden. Darüber hinaus haben sich größere Steuernachzahlungs-Forderungen aufgebaut, die das lfd. Geschäft - insbesondere die Cash-Situation - aktuell stark belasten und die Handlungsfähigkeit einschränken. Der Auftragsbestand dagegen ist aktuell so gut wie nie zuvor seit der Unternehmensgründung 2012. Bis Mitte 2021 ist eine volle Auslastung gesichert. Die Umsatzrendite vor Steuern liegt bei ca. 50-60%. Eine Finanzspritze zum aktuellen Zeitpunkt wäre sehr wesentlich, um das Geschäft weiter und nachhaltig ausbauen zu können. Dabei sehe ich auch eine Entwicklung von einem Management- und Controllingberater hin zu einem Beratungshaus mit einem Gesamt-Skillspektrum für Transformationsberatung (aktuell Digitalisierung, morgen das Thema künstliche Intelligenz und übermorgen ...). Beratung in der Komfortzone war gestern. Auch unser Business braucht Innovationen!

E-Mail Kontaktaufnahme E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.
Datum10/11/2019