Investitionsmöglichkeiten für Investoren

Sie finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Investor, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Ausfallrisiko, das Sie als Investor tragen.

Sie sollten also grundsätzlich nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir zur Risikominimierung, die Anlage gemeinsam mit anderen Investoren zu tätigen.

Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft, wir übernehmen für die Richtigkeit keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

Kurzdarstellung:

In Deutschland neu gegründete GmbH erwirbt Agrarunternehmen in Rumänien.
Langjährige Erfahrungen in dem Gebiet liegen vor.
Diese Unternehmen erzeugen nach modernsten Vorgaben und Methoden Agrarerzeugnisse.
Businessplan fertig und Finanzierungen fast abgeschlossen. Start des Vorhabens sofort möglich.
Benötigt wird ein Partner damit das EK im richtigen Verhältnis gebracht wird.

Land: Deutschland
Zusammenarbeit: Risikokapital
Kapitalbedarf: 600.000
Verwendungszweck: Geschäftserweiterung
Rendite für Investor in %: 11-15
Zeitraum der Rückzahlung: 2 Jahre
Rechtsform: GmbH
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld: Agrarwirtschaft | Rohstoffe
Unternehmen existiert seit: - bitte wählen -
Gewinnerwartung: 1-2 Jahre
Unterlagen für Investor:
  • Schriftliches Konzept
  • Businessplan
  • Gewinn- und Verlustrechnung
Projektbeschreibung:

Wir planen in der Provinz Banat, Kreis Arad und Timis den Aufbau von landwirtschaftlichen Produktionseinheiten und die Erzeugung von Produkten nach modernsten und ertragsorientierten Gesichtspunkten. Als Kopf des Unternehmens wird in Deutschland eine GmbH gegründet. Dadurch ist die Nähe zum Markt für die Erzeugnisse und den Finanzen besser gegeben.Dieser GmbH wird der rumänische Betriebsteil als eigenständiges Unternehmen, Tochtergesellschaft, unterstellt. In den jetzt vorliegenden Berechnungstabellen wurden die neuen Vorgaben der EU sowie die Marktnotwendigkeiten berücksichtigt und entsprechend dargestellt.
Die Produktionsfläche wurde auf 2.500 ha ausgerichtet, da von dieser Betriebsgröße einige Unternehmen zur Übernahme bereit stehen.
Gesamtinvestment: 5.600.000 € ohne den Erwerb der Flächen
Erzielbare Umsätze: 33.132.925 € innerinnerhalb von 10 Jahren
Gesamtüberschuss: 8.757.545 € innerhalb von 10 Jahren vor Zins & Steuer
Return of Investment: 11-14%

E-Mail E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.
Datum 2017.09.27