Kredit von Privat an Privat

Kredit von Privat an Privat – der Privatkredit ist für den Kreditgeber und Kreditnehmer eine wirtschaftlich interessante Variante zu anderen Finanzierungsformen. Privatkredite finden sich oft im privaten sozialen, aber auch im weiteren anonymen Umfeld. Wo der Kreditnehmer meist ohne große formale Hürden zum Ziel kommt, genießt der Kreditgeber eine höhere Verzinsung seines Investments als er dieses bei klassischen Anlagen erwarten kann.

Damit ist der Kredit von Privat an Privat für beide Seiten eine interessante Alternative z.B. zum Bankkredit.

Kreditnehmer und Kreditgeber sollten jedoch auf eine schriftliche Vereinbarung bestehen, die die Modalitäten wie Verzinsung und Rückzahlung regelt. privatkapitalmarkt empfiehlt weiterhin darauf zu achten, dass die eigentliche Zahlung des vereinbarten Betrages nicht in bar, sondern auf dem bargeldlosen Zahlungsweg über ein Kreditinstitut getätigt wird.

Sie haben Erfahrungen zu diesem Thema? Lassen Sie andere daran teilhaben und senden uns Ihre Informationen. Wir nehmen das Thema gerne im Blog privatkapitalmarkt auf!