• Was ist Privatkapitalmarkt?
    Autor13-07-2017

    Privatkapitalmarkt.de ist eine Plattform, die sich mit verschiedenen Finanzierungsformen auseinandersetzt. Sie  zeigt den Nutzern den Weg auf, der sich für bestimmte Situationen anbietet und stellt gleich die Ansprechpartner oder die Antragsformulare zur Verfügung.

    Beispiel: Es macht keinen Sinn für einen Kreditinteressenten sich mit den unzähligen Kreditvergleichsrechnern im Internet zu befassen, wenn er einen negativen SCHUFA-Eintrag hat. Dieser Kreditinteressent ist besser auf dem Privatkapitalmarkt aufgehoben, wo er sich einen Kredit von Privat oder einen Kredit aus dem Ausland bemühen kann.

    Ein Immobilienkäufer für eine spanische Urlaubsimmobilie hat wiederum eine andere Problematik zu bewältigen als ein Student, der sein Studium finanzieren möchte.

    Privatkapitalmarkt.de zeigt den Weg und die Lösung.

    Parallel dazu bietet Privatkapitalmarkt.de viel Kreditwissen in kompakter Form zum Nachlesen. Nur wer über dieses Wissen verfügt, wird langfristig die besseren Entscheidungen treffen.

  • Was kostet die Nutzung der Plattform?
    Autor09-08-2017

    Privatkapitalmarkt.de besteht aus mehreren Teilen, die größtenteils kostenfrei sind, z.B. die Kreditvergleichsrechner, über die man günstige Kredite bei verschiedenen Banken findet.

    Das einzige gebührenpflichtige Modul ist die Plattform mit einer Datenbank, die aufgebaut wurde, um private Investoren zu finden. Dieses Modul ist für uns arbeitsintensiv, weswegen wir hierfür eine einmalige Gebühr in Höhe von 49,00 €  für einen einjährigen Nutzungszeitraum erheben. Es findet keine automatische Verlängerung statt und es fallen auch keine weiteren Kosten an.

  • Wie hoch sind meine Erfolgschancen?
    Autor09-08-2017

    Ob eine Kreditsuche erfolgreich verläuft oder nicht, hängt in letzter Konsequenz immer vom Kreditsuchenden selbst ab.

    Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle, z.B. ob ein regelmäßiges Einkommen und ein unbefristeter Arbeitsvertrag vorhanden ist, wie die SCHUFA-Auskunft aussieht oder ob man überhaupt die geeignete Kreditform gewählt hat.

    Deswegen wäre es unseriös mit einer Erfolgsquote oder Erfolgsaussicht zu werben.

  • Kann man die Gebühren mit dem Kredit verrechnen?
    achilles22-08-2017

    Privatkapitalmarkt.de ist ein Dienstleister, der Kredit-/ Kapitalsuchende auf der Suche nach geeignetem Kapital unterstützt. Privatkapitalmarkt ist nicht der Kreditgeber und hat zu diesem keine Vertragsbindung. Deswegen ist auch eine Verrechnung der einmaligen Gebühren von Privatkapitalmarkt nicht möglich.

  • Wie kann ich die Gebühren bezahlen?
    Autor22-08-2017

    Die Gebühren von Privatkapitalmarkt belaufen sich einmalig auf 49 €. Diese können entweder per Banküberweisung oder via PayPal bezahlt werden.

    Sie brauchen unsere PayPal -Adresse oder Bankverbindung? Senden Sie uns einfach eine Mail.

  • Wer kann Privatkapitalmarkt.de nutzen?
    Autor22-08-2017

    Privatkapitalmarkt ist eine offene Plattform, die sowohl Gewerbetreibende als auch Privatpersonen nutzen können, die volljährig und voll geschäftsfähig sind. Weitere Voraussetzungen gibt es nicht.

  • Bekomme ich als Arbeitsloser einen Kredit?
    Autor22-08-2017

    Arbeitslos zu sein, bedeutet nicht zwangsweise unvermögend zu sein oder einen Kredit nicht zurückzahlen zu können. Insofern sichergestellt ist, dass der Kredit auch zurückbezahlt werden kann, besteht auch die Möglichkeiten für einen Arbeitslosen, einen Kredit zu bekommen.

  • Bekomme ich als Student, Hausfrau, Rentner etc. einen Kredit?
    Autor22-08-2017

    Jede Person, die volljährig und voll geschäftsfähig ist und die sicherstellen kann, dass der Kredit auch bedient, d.h. zurückbezahlt werden kann, hat auch berechtigte Chancen auf einen Kredit. Es gibt für jede Situation eine Lösung oder einen geeigneten Kreditgeber. Spätestens auf dem Privatkapitalmarkt finden sich private Investoren, die bei geeigneter Bonität auch Kredite vergeben.

  • Wie kann ich Privatkapitalmarkt.de für ein Gespräch erreichen?
    Autor22-08-2017

    Prinzipiell sind alle Fragen auf der Internetseite selbst geklärt. Spezielle Fragen haben wir hier in den FaQ`s beantwortet. Finden Sie aber auch hier noch keine Antwort auf Ihre spezielle Frage, dann bitten wir diese per E-Mail zu stellen.

    Wir lehnen es kategorisch ab, Auskünfte telefonisch zu geben. Wir versuchen aber jedes Mail innerhalb von 24 Stunden ausführlich zu beantworten. Nur am Wochenende oder über Feiertage nehmen wir uns 72 Stunden Zeit. Wir bitten hierfür um Verständnis.